cresc...Images of Sound

"1O". Ein Filmpoem

"10". Ein Filmpoem

von Telemach Wiesinger mit der Musik von Cornelius Schwehr

Internationale Ensemble Modern Akademie
IEMA-Ensemble 2014/15, Lucas Vis (Leitung)


Hessischer Rundfunk, hr-Sendesaal


Der Freiburger Fotograf und Avantgarde-Filmemacher Telemach Wiesinger bereiste mit seiner 16-mm Kamera die neun Partnerstädte Freiburgs und kombiniert die entstandenen Schwarzweißfilm-Aufnahmen mit Bildern seiner Heimatstadt und dem Schwarzwald. Gebäude, Straßenzüge oder Fahrten mit Bus, Schlitten oder Straßenbahn lassen durch spezielle analoge Montagetechniken und Mehrfachbelichtungen die Verwandtschaft der Städte ineinanderfließen. Das bewusste Sehen und die ständige Reflektion der eigenen Wahrnehmung gehören auch zum Anliegen des Komponisten Cornelius Schwehr, dessen Musik in Kombination mit dem visuellen Geschehen ein spannendes Wechselspiel entstehen lässt.


Mit freundlicher Unterstützung durch ›eXperimente– eine Kulturinitiative der Aventis Foundation.


Einführung um 19.15 Uhr mit Cornelius Schwehr und Telemach Wiesinger


Vor dem Konzert und in den Pausen ist in der hr-Goldhalle die Projektion ›Musik zum Stummfilm‹ des Deutschen Filminstituts zu sehen. Weitere Informationen hier.


Tickets


12,- (erm. 8,-)

freie Platzwahl

Festivalpass: 130,- (erm. 70,-)


Einzeltickets:
hr-Ticketcenter

Bertramstraße 8 (Haupteingang)
60320 Frankfurt
Mo-Fr 11.30-19 Uhr Telefon: (069) 155-2000
Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-15 Uhr
online

ADticket Frankfurt
Kaiserstraße 67
60329 Frankfurt am Main
Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr
Telefon: (069) 40 76 620
online

X