cresc...Images of Sound

Staatstheater Wiesbaden

Das Hessische Staatstheater Wiesbaden ist ein Fünf-Sparten-Haus mit vier Bühnen, 3182 Plätzen und über 300.000 Besuchern pro Spielzeit und zählt damit zu den erfolgreichsten Theatern im deutschsprachigen Raum. Über 70 Produktionen sind in einer Spielzeit zu sehen. Hinzu kommen Gastspiele, Sonderveranstaltungen und Diskussionsrunden mit prominenten Gästen. Intendant Uwe Eric Laufenberg nutzt in der Spielzeit 2015.2016 den ganzen Spielraum, den ein modernes Mehrspartenhaus bietet: ein herausragendes Opernprogramm mit einer Uraufführung, einer Wiesbadener Erstaufführung, spannenden Neuinszenierungen und Neueinstudierungen von Wiesbadener Klassikern, dargeboten von einem Spitzenensemble und hochkarätigen internationalen Gästen. Im Schauspiel sind 21 Premieren zu erleben – davon acht Uraufführungen und zwei deutsche Erstaufführungen. Das Hessische Staatsballett, als erfolgreiche Kooperation zwischen den Staatstheatern Darmstadt und Wiesbaden, geht in seine zweite Saison und Generalmusikdirektor Zsolt Hamar setzt seine Arbeit mit dem Hessischen Staatsorchester fort.
X